SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Entwicklung von neuen Qualifizierungsabschlüssen zu Spezialisten für die Industrie 4.0

Die Staatliche Berufsschule 1 Bayreuth mit Technikerschule ist Verbundpartner im Projekt BIRD, welches als Zielsetzung die Entwicklung von neuen Qualifizierungsabschlüssen zu Spezialisten für die Industrie 4.0 hat.
BIRD steht für „Bereichsübergreifende Bildungsangebote für Industrie 4.0 auf der Plattform der DQR-Stufe 5 als Katalysator der Durchlässigkeit“.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Internetseite der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Berufsintegrationsklasse besuchte Ausstellung "Oberfranken beTRACHTet"

Der Besuch des Oberfränkischen Bauernhofmuseums Kleinlosnitz ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Lerngebiet "Landeskunde" bei den Berufsintegrationsklassen an der Staatlichen Berufsschule 1 Bayreuth geworden.

In diesem Schuljahr stand die Ausstellung "Oberfranken beTRACHTet" mit den eindrucksvollen Fotos des Industriefotografen und Trachtenliebhabers Walther Appelt auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich auf den ersten Blick begeistert von der farbenprächtigen Festtagstracht der Fränkischen Schweiz, nahmen im Weiteren aber auch gesellschaftliche Funktionen von Tracht wahr wie z.B. den Ausdruck von Trauer durch das absolute Schwarz der einjährigen Volltrauer und die minimale Farbigkeit der vierwöchigen Abtrauer. Gerade diese Ausdrucksmöglichkeiten der Tracht gaben Anlass zum kulturellen Vergleich mit den jeweiligen Herkunftsländern.

Um das Bewusstsein für Umweltschutz durch eigenes Handeln zu fördern, wurde die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

IMG 5626 w


Staatliche Berufsschule I Bayreuth erneut Umweltschule

Die Berufsschule I Bayreuth beteiligte sich in diesem Jahr zum zweiten Mal am Programm „Umweltschule in Europa“ des LBV. Am 25.11.2019 wurde der BS I bei der Auszeichnungsfeier in Eggolsheim die Urkunde und die offizielle Fahne vom bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber überreicht.
Die diesjährigen Jahresthemen lauteten „Insekten im Fokus: Wir schaffen Lebensräume“ und „Nachhaltigkeit in der Schule verankern“. Das Thema „Insekten im Fokus“ griffen im Schuljahr 2018/19 berufsübergreifend die Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundschuljahres Zimmerer und die Fachklassen für Spengler auf und fertigten gemeinsam mehrere Insektenhotels, die an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen in der Stadt Bayreuth übergeben wurden. Für das Thema „Nachhaltigkeit in der Schule verankern“ erstellten die Schüler der BZI 10 verschiedene Handlungsprodukte zum nachhaltigen Umgang mit dem Werkstoff Holz.

Ed17e4e3 0c30 4e66 8c4d C1434f03b0b3
Foto Stadt Bayreuth Auszeichnung Umweltschule 18 9


Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.